Museum 3.Dimension Dinkelsbühl - Das unmögliche Dreieck
Museum 3.Dimension - Dinkelsbühl - Romantische Strasse

Museum 3. Dimension
ScienceCenter
Nördlinger Tor
91550 Dinkelsbühl
eMail@3d-museum.de

         
   

Neuschwanstein

Der OriginalSiebdruck im Format 170 x 230 cm zeigt eine stereoskopische Anamorphose als Anaglyphe.
Der Künstler Achim Bahr aus Düsseldorf hat diese mit Hilfe originaler Baupläne, ArchitekturAufnahmen der Fassaden und eines ComputerSystems zu einem massstabgetreuen Modell verarbeitet. Mit seiner speziellen Methode der perspektivischen Verzerrung gelingt es dem Künstler eine Einheit von Wissenschaft und Kunst herzustellen. Mit diesem Werk setzte Achim Bahr im Jahr 1994 einen Meilenstein auf dem Gebiet dreidimensionaler Abbildungen.

 
  Expo: Anaglyphe Neuschwanstein